Seltsam im Nebel zu wandern

Seltsam,
gestern erzählte ich einem Freund was ich Tolles und Gutes in facebook erlebe.
Er warnte mich freundlich, dass es auch schnell Negatives geben kann
und siehe da, heute ein Beitrag, der mich wirklich verletzte.
Doch endlich kann ich ruhig reagieren.
Gelassen abwägen, wie viele Anteile der Verletzung aus der Vergangenheit stammen.
So freundlich wie möglich antworte ich. Will nicht selbst verletzend sein,
will heilende Worte finden, für mein Gegenüber, aber auch für mich.


Kommentare