Mittwoch, 4. Juli 2018

Seerose im grünen Mantel

Es war August und wir schrieben das Jahr 2015 glaube ich.
Nach hartem Arbeitseinsatz in Haßloch gönnte ich mir noch eine kleine Auszeit in Bad Dürkheim, bevor es auf die Autobahn Richtung Zuhause ging.  Wieder hatte ich Glück und fand einen freie Parkmöglichkeit am Schloßplatz. Zielsicher steuerte ich mein Lieblingslokal SAVARIN  an. Doch die ansprechende Dekoration einer Boutique gegenüber des Lokals lenkte mich ab. ich fand einen giftgrünen Wintermantel. Zog ihn an und wollte ihn nicht mehr ausziehen, so wohl fühlte ich mich in dem flauschigen Stoff, bezahlte und wanderte so eingepackt hinüber ins Restaurant, Lachend wurde ich dort begrüßt. Man half mir höflich aus dem Mantel.....

Das Essen war - wie immer - hervorragend. Belebende Kräuter - Powerfood für den langen Heimweg. Den Wintermantel habe ich immer noch. Das SAVRIN  in Bad Dürkheim, ist immer noch mein Lieblingslokal. Und wenn ich grün sehe, beginne ich zu lächeln.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen